Kontaktstudium "VHT-Video Coach (HaW)"


Werden Sie "VHT-Video Coach" im Kontaktstudiengang auf Masterniveau!

Seit 2017 wird dieser Kontaktstudiengang nach der SPIN-Methode (DQR Level 7) in Kooperation mit der Ev. Hochschule Ludwigsburg in Baden-Württemberg angeboten. Kooperationspartner sind das Fort- und Weiterbildungswerk Fobi:aktiv in Essslingen und SPIN-DGVB e.V. Er bietet gemäß § 31 LHG eine wissenschaftliche Weiterbildung zum Erwerb beruflicher Qualifikationen im Bereich des videobasierten systemischen Coachings.
Nach erfolgreichem Abschluss wird der Studiengang mit 22 ECPs bewertet und ist auf alle deutschen und euröpäischen Masterstudien anrechenbar.
Voraussetzung
für die Teilnahme ist ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss (in der Regel der Bachelor) mit mindestens einer einjährigen Berufserfahrung oder ein Fach(hoch)schulabschluss mit zweijähriger einschlägiger pädagogischer Berufserfahrung.

Für nähere Informationen klicken Sie hier! [194 KB]

Institut Pro Potential - Abt. Soziale Dienstleister - Dipl.Päd. Hannelore Gens - Rheinpark Rolandseck - Bonner Str. 16 - 53424 Remagen-Rolandseck - fon: +49 2228-9124300 - mobil:+49 151-27581126 - mail: vht@hannelore-gens.de